Fotoausflug – Thüringen: Klangpfad beim Trusetaler Wasserfall

Tönende Überraschungen interessanter Instrumente bot der Klangpfad-Rundweg in der Nähe des Trusetaler Wasserfalls. Dieser Abendspaziergang im Wald hinter dem Zwergenpark hatte schon fast meditativen Charakter. Am Schluss kamen wir in den Genuss eines ganz besonderen Waldkonzerts. Wir durften einem musikalisch begabten Paar zuhören und es auch fotografieren. Ihre voller Begeisterung improvisierte Darbietung hat uns tief beeindruckt. Etwas später versuchten auch wir, einen gemeinsamen Rhythmus zu finden – an der Paartrommel. Lasst euch von unseren Fotos überraschen:

Auf einer Tafel neben dem Hunt stand:
Glück auf! Ich bin Teil eines Förderwagens, die Bergmänner nennen mich Hunt. Früher stand ich auf Rädern. Ich hatte gewaltige Gesteinsbrocken zu transportieren. Und die Stollen waren endlos lang! Vor allem stöhnte ich unter dem Schwerspat! Er macht seinem Namen alle Ehre. Dann aber kam das bittere Ende: Es war Schluss mit dem Bergbau. Welche eine Wonne, dass ich im fortgeschrittenem Alter noch die schrägsten Töne von mir geben darf!

Tipp: Ich lade dich ein, mutig drauflos zu spielen, das bringt mich voll in Schwung! Entdecke den Schlagzeuger in dir!

Wissenswertes: Schwerspat und Flussspat waren es, welche dieser Hunt zur Aufbereitung befördert hat. Für diese Mineralien war hier das bedeutendste Abbaugebiet der DDR. Kurz nach der Wende stellte die Treuhand den hiesigen Bergbau mit seiner 800-jährigen Tradition als unrentabel ein.

Die schwarze Waldohreule auf fünfeckigem gelben Grund ist ja ein Symbol für Naturschutzgebiete wie beispielsweise das Naturschutzgebiet Ebertswiese – ein sumpfiges Wiesengelände am Rennsteig im Thüringer Wald. Dort haben wir uns den größten natürlichen Wasserfall Thüringens angesehen, den Spitterfall.

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, würden wir uns über einen Kommentar von euch sehr freuen. Ihr könnt euch gern zu unserem monatlichen Newsletter anmelden.

Hier stelle ich meine eigenen Bücher vor. Tauche ab in Geschichten, die erfrischend anders sind – voll von positiver Rüssel-hoch-Ausstrahlung!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert