Buchvorstellung – »30 Gedanken, die Ihr Leben bereichern werden!«

Cover für »30 Gedanken, die Ihr Leben bereichern werden«

»Der Alltag zwingt uns häufig dazu, einfach nur zu funktionieren, damit wir weiterhin bestehen können. In diesem Schema gefangen, finden wir nur selten den Freiraum, unsere Gedanken zu entfalten oder das, was uns alltäglich umgibt, zu hinterfragen. Die 30 Gedanken sollen Ihnen dabei helfen, sich davon zu befreien. Sie sind ein Nährstoff für ihren Freigeist und fördern ihre Lebensqualität. Das Leben ist schließlich zum Genießen da.«

So beginnt Erfolgscoach und Bestsellerautor Michael Leister sein 140-seitiges Buch 30 Gedanken, die Ihr Leben bereichern werden. Mithilfe seines Blogs und seiner Social-Media-Kanäle bringt er täglich zehntausenden Menschen positive Gedanken näher, wie sie selbstbewusster, erfolgreicher und motivierter werden. Auch mit seinen anderen Bücher »Endlich selbstbewusst!«, »Die Grundsätze des Glücks« oder »Die Erfolgsgarantie« hat der Autor großen Erfolg.

Das Geheimnis seines Erfolges – neben seiner großen Online-Community – liegt bestimmt auch an seinem einfachen, klaren Schreibstil. Er schlägt einen freundschaftlichen Ton an und spricht in kurzen Sätzen klare Botschaften aus – eine gute Methode, um nicht nur die rationale, sondern auch die emotionale Seite eines Menschen anzusprechen. Seine Hauptbotschaft lautet: Erinnere dich, wie man das Leben genießt und von der guten Seite sieht! Kommt dir das bekannt vor?

Dann schau mal oben auf unser Logo 😉

Klar, dass mir das Buch gefallen hat! Klar, dass mir das Cover gefallen hat! Der Elefant, der hoch oben auf einem Baum sitzt und über das Leben nachdenkt, erregt natürlich sofort Aufmerksamkeit, denn das dürfte ein Elefantenbild sein, dass wir in der Realität nicht zu sehen bekommen.

Vor allem auf einem vergleichsweise so dünnen Ast 😉

Doch es ist ein schönes Bild unseres inneren Elefanten, unseres Unterbewusstseins. Er strebt – weg von den unangenehmen Dingen des Lebens, die manchmal tatsächlich einer Wüste gleichen – hin zum Himmel, einem Symbol für höhere geistige Ebenen. Es fällt auf, dass in dem schönen Blau einige Wolken vorbeiziehen. Es könnten die Gedanken sein, die uns begegnen, wenn wir uns Zeit für Stille und Nachsinnen nehmen.

Damit sind wir bei den 30 Gedanken des Buches. Als den wichtigsten Gedanken habe ich empfunden, dass unsere Zeit die kostbarste Ressource unseres Lebens ist. Zeit ist das kostbarste Geschenk, das wir anderen machen oder von ihnen erhalten können. Ich stimme dem Autor zu, dass uns dieser Gedanke dazu anregt, unsere Zeit wertzuschätzen und unser Leben zu genießen. Genau das sind auch die Grundgedanken meines Romans RELING, die du während des Lesens auf unterhaltsame Weise verinnerlichen kannst.

Dazu passt der einprägsame Vergleich von Michael Leister, dass sowohl ein kleines Fischerboot als auch ein riesiges Kreuzfahrtschiff gleichermaßen die Meere der Welt überqueren können – vorausgesetzt, sie lassen kein Wasser nach innen! Fühlen wir uns auch manchmal, als müssten wir uns in einem kleinen Boot im großen Ozean des Alltags über Wasser halten? Finden wir es ungerecht, dass es einige wenige wohlhabende und mächtige Menschen gibt, die wie große Schiffe dem Ozean trotzen? Dann sollten wir uns mit den 30 Gedanken dieses Buches beschäftigen. Sie helfen dabei, negative Gedanken und Emotionen zu verabschieden, denn – so Michael Leister – mit ihnen helfen wir weder uns selbst noch dem Rest der Welt.

Wer einen einfachen, grundlegenden Einstieg in die Persönlichkeitsentwicklung sucht, liegt mit diesem Buch auf jeden Fall richtig. Wer jedoch zu denen gehört, die sich selbst einen Fußtritt geben wollen, um von der Theorie in die positive Praxis zu kommen, dem empfehle ich ein anderes Buch, das ich gerade gelesen habe – ebenfalls knapp, klar und kompetent: Arsch hoch beginnt im Kopf! von Ulrich Strunz junior.

Darin kann man 27 genau beschriebene Praxistipps finden, wie unserer inneren Elefant auf diesen Baum bzw. in einen Perspektivwechsel kommt und wie wir dort oben auf dem dünnen Ast sinnvoll meditieren können, um uns für den ganzen Tag energetisch aufzuladen. Das Meditieren – unser Pausenknopf für den Alltag – wird mit der Zeit zu einem gesünderen, aktiveren Lebensstil führen, mit dem wir unseren Alltag viel leichter bewältigen können. Denken wir jedoch daran: Der nächste Tag ist niemals selbstverständlich. Genießen wir also – am besten viel öfter als bisher – den Augenblick, den Glücksmoment!

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, würden wir uns über einen Kommentar von euch sehr freuen. Ihr könnt euch gern zu unserem monatlichen Newsletter anmelden.

Hier stelle ich meine eigenen Bücher vor. Tauche ab in Geschichten, die erfrischend anders sind – voll von positiver Rüssel-hoch-Ausstrahlung!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.